english   
           
             
























()























-






























, 1975

,



, ,


,

:
, , . -,

(1997-2002)

Zwischen Futurismus und Bauhaus. Kunst in der Revolution und Revolution in der Kunst. In: Deutschland und die Russische Revolution 1917-1924. Hg. von Gerd Koenen und Lew Kopelew. München 1998, 733-759

Der neue visuelle Raum in Moskau: Entstehung eines postsowjetischen Stils. In: Das neue Rußland in Politik und Kultur. Hg. von Wolfgang Eichwede, Gassan Gussejnov u.a. Bremen 1998, 156-173

Christus-Erlöser Kathedrale versus Palast der Sowjets: Zur Semantik der neuen Architektur in Rußland. In: Kultur und Krise. Rußland 1987-1997. Hg. von Elisabeth Cheauré. Berlin 1998, 121-135

Jewish Artists from Russia in Berlin in the 1920s. In: Jewish Studies in a New Europe. Proceedings of the Firth Congress of Jewish Studies in Copenhagen 1994 under the auspices of the European Association for Jewish Studies. Eds. Ulf Haxen, Hanne Trautner-Kromann, Karen Lisa Goldschmidt Salamon. Copenhagen 1998, 212-222

Ostalgie. Über die ostdeutsche Visualität. In: [Kunstjournal]. Moskau 1999, 67-71 [russ.]

Sichtbarkeit der Denkmäler. Reflexionen zur Kanonbildung. In: Kunstmarkt und Kanonbildung. Tendenzen in der russischen Kultur heute. (=Osteuropaforschung, Bd. 42). Hg. v. Elisabeth Cheauré. Berlin 2000, 11-28

Artikel Denkmal. In: Handbuch der russischen Kultur. Hg. v. Norbert Franz. Potsdam 2002

Einhorn: du weißt um die Steine...: Zum Briefwechsel Paul Celans mit Erich Einhorn; Paul Celan - Erich Einhorn: Briefe. Herausgabe und Kommentar. In: Celan-Jahrbuch 7 (1998), S. 8-21; Paul Celan-Erich Einhorn: Briefe, Hg. und Kommentar, 23-49

Ilya Kabakov: Der metaphysische Mensch [Aufsatz]. Texte des Künstlers [Übers. aus dem Russischen]. In: Ilya Kabakov: Der metaphysische Mensch. Bremen 1998, 90-99; 33-89

Begegnung in Wien. In: Displaced: Paul Celan in Wien 1947-1948. Hg. v. Peter Goßens. Frankfurt a. Main, Suhrkamp-Verlag, 2001, S. 6-9.

Frühe Neuzeit:

Die Metropolen Ostmitteleuropas Krakau und Prag im 16. Jahrhundert: Ein kunsthistorischer Vergleich. In: Comparativ. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung 5 (1998), 39-58

Triumphbogen für den Kaiser: Die rudolfinischen Motive in der Residenzstadt von Vespasiano Gonzaga. In: Rudolf II, Prague and the World. Papers from the International Conference, Prague, 2-4 September 1997. Prague 1998, 31-39

Rudolf II and Prague. The Court and the City. Ed. by Eliška Fučiková, James M. Bradburne, Beket Bukovinská u.a. London 1997; Larissa Tananaeva: Rudolfinzy (Die rudolfinische Kunst. Das Prager Kunstzentrum an der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert). Moskau 1996. Buchbesprechung. In: Journal für Kunstgeschichte. Die internationale Rezensionszeitschrift 3/1 (1999), 41-45

Krakau, Prag und Wien. Funktionen von Metropolen im frühmodernen Staat. [Hrsg. zusammen mit Karen Lambrecht] (=Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa Bd. 10). Stuttgart 2000

Ephemere Architektur in Krakau und Prag: Zur Inszenierung von Herrschereinzügen in ostmitteleuropäischen Metropolen. In: Krakau, Prag und Wien: Funktionen von Metropolen im frühmodernen Staat. Tagung im GWZO vom 25.-27. Februar 1999 [Hg. zus. mit Karen Lambrecht] (=Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa). Stuttgart 2000, 255-281

Krakau, Prag und Wien: Funktionen von Metropolen im frühmodernen Staat. Eine Zusammenfassung, 331-342

Recepcja Italii w metropoliach artystycznych Kraków i Praga w XVI wieku a rozwój stylów wernakularnych [Italienrezeption in den Kunstmetropolen Krakau und Prag und die Entstehung des vernakulären Stils]. Krakau 2000. (Polska Akademia Umiejętności) 97-112 [poln.]

Rhetorik der Fassaden. Die Fassadendekorationen in Böhmen. In: Metropolen und Kulturtransfer im 15./16. Jahrhundert. Hg. v. Andrea Langer und Georg Michels, Stuttgart 2001 (Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa, Bd. 12) 151-170

Zamość - eine Idealstadt? Italienrezeption am Ende der Jagiellonenzeit. In: Die Jagiellonen eine europäische Dynastie. Kunst - Kultur - Geschichte an der Wende zur Neuzeit. Hg. v. Dietmar Popp und Robert Suckale, Nürnberg 2001 (Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 18)

Ephemeral ceremonial architecture in Prague, Vienna and Cracow from the sixteenth to the early seventeenth centuries [Die Dekorationen des Augenblicks: Temporäre Festarchitektur in Prag, Wien und Krakau im 16.-Anf. 17.] Jh.. In: Court Festivals of the European Renaissance: Art, Politics and Performance. Hg. v. Ronnie Mulryne and Elisabeth Goldring. Ashgate publ. 2002

Case...molto similie allitaliane: Italienrezeption und Kulturtransfer in Ostmitteleuropa im 16. Jahrhundert. In: Kulturtransfer im 16. Jahrhundert. Hg. v. Wolfgang Schmale. Wien 2002

Im Druck:

Gibt es eine Landschaft Ostmitteleuropa? Überlegungen zur Kunstgeographie. In: Die ostmitteleuropäischen Kunsthistoriographien und der nationale Diskurs. Hg. v. Adam Labuda und Barbara Lück. Berlin 2003

Die Judengasse in Licht und Schattenn: Das Wilna-Buch Moses Vorobeichiks. In: Jüdische Kulturen im Neuen Europa: Wilna 1918-1939. Hg. v. Marina Dmitrieva und Marie Petersen. Göttingen 2004

Destruktion als Kulturtransfer. Zum Kulturverständnis des ostmitteleuropäischen Futurismus. In: Entgrenzte Räume. Spezialforschungsbereich Moderne. Graz, 2004

Dekorationen des Augenblicks im Massentheater der Revolution: Petrograd-Vitebsk-Kiew 1918-1920. In: Neue Staaten neue Bilder? Visuelle Kultur im Dienst staatlicher Selbstdarstellung in Zentral- und Osteuropa seit 1918. Leipzig, 2005

Vorträge (eine Auswahl):

Von der Avantgarde zum sozialistischen Realismus. Tagung des Slavischen Seminars der Universität Basel, Thun, 6-7. Mai 1996

Christus-Erlöser Kathedrale versus Palast der Sowjets. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, Berlin, 2-4. November 1996

Rhetorik der Fassaden. Zur repräsentativen Funktion der Fassadenmalerei in Böhmen in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts. Tagung des GWZO "Wahrnehmung - Selbsterfahrung - Selbstdarstellung. Frühe Metropolen Ostmitteleuropas in der Innen- und Außensicht". Leipzig, 18. April 1997

Studien zur polnischen Kunstgeschichte am GWZO. IV. Tagung der Arbeitsgruppe deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger - das gemeinsame Kulturerbe. Toruń, 2.-6. Oktober 1997

Sabbioneta - piccola Atene: Die kulturellen Beziehungen zwischen Prag und der Residenz von Vespasiano Gonzagas. Tagung im Zusammenhang mit der Ausstellung "Rudolf II. und Prag", Prag, 2.-4. 09. 1997

Italienrezeption in den Kunstmetropolen Krakau und Prag. Tagung der Akademie der Künste. Krakau, 27. Oktober 1998

Zamość - eine Idealstadt? Italienrezeption in den städtebaulichen Konzepten Polens. "Bedeutung der Jagiellonen für Kunst und Kultur Mitteleuropas". Internationales Colloquium des GWZO am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, 29. Januar - 1. Februar 1999

Ephemere Architektur: Zur Inszenierung von Herrschereinzügen in Prag, Krakau und Wien. Tagung des GWZO "Krakau, Prag und Wien: Funktionen der Metropolen im frühmodernen Staat". 25.-27. Februar 1999

Inszenierung der Geschichte in den Habsburgischen und Jagiellonischen Festen im 16. Jahrhundert. Tagung des GWZO Die Konstruktion der Vergangenheit. 29. September - 2. Oktober 1999

Italienrezeption in der Architektur Polens und Böhmens im 16. Jahrhundert. Altonaer Museumsvorträge Der Osten mitten in Europa. Februar 2000

Kulturtransfer und Italienrezeption in Ostmitteleuropa im 16. Jahrhundert. Tagung . Kulturtransfer im 16. Jahrhundert am Historischen Institut Wien. März 2000

Italienrezeption in Krakau und Prag aus der Perspektive der Kulturtransferforschung. Projektabschlußtagung am GWZO. Juli 2000

Wege der Renaissance in Ostmitteleuropa. Tag des offenen Denkmals, Görlitz. September 2000

Vorstellung des Projektvorhabens Zwischen nationaler Kultur und internationaler Moderne. Avantgardekunst und staatliche Kunstpolitik im Dreieck Kiew-Vitebsk-Warschau/Łódż im Arbeitskreis der deutschen und polnischen Kunsthistorikern. September 2000

Art Patronage of Jan Zamoyski. Sixteenth Century Studies Conference, Cleveland. November 2000

Italie-Allemagne-Pologne. Trajets artistiques au XVI siècle. Centre Nationale de la recherche scientifique, Paris. Dezember 2000

Italienrezeption in Krakau und Prag aus der Perspektive der Kulturtransferforschung. Projektabschlußtagung. Juli 2000

Die Kunst und die Metropole anläßlich der Präsentation des Sammelbandes Funktionen von Metropolen im frühmodernen Staat: Krakau, Prag und Wien auf der Buchmesse in Leipzig. März 2001

Gibt es eine Landschaft Ostmitteleuropa? Überlegungen zur Kunstgeographie. Vortrag an der Tagung Die ostmitteleuropäischen Kunsthistoriographien und der nationale Diskurs, Humboldt-Universität Berlin und GWZO. Juni 2001

Die Lubliner Union und die Kunst der Lubliner Region. Vortrag im Rahmen der Polnischen Woche an der Universität Greifswald . September 2001

Paul Celan und die russische Literatur. Paul Celan-Tagung in Leipzig. April 2001

Ein Ghetto im Osten: Wilna in Bildern. Tagung Jüdische Kulturen im neuen Europa. Das Beispiel Wilna (1918-1939). GWZO und Simon-Dubnov-Institut, Leipzig, 6.-8. Oktober 2002

Destruktion als Kulturtransfer. Zum Kulturverständnis des ostmitteleuropäischen Futurismus. In: Tagung Entgrenzte Räume. Spezialforschungsbereich Moderne, Universität Graz, 16.-18.10.2003

Dekorationen des Augenblicks im Massentheater der Revolution: Petrograd-Vitebsk-Kiew 1918-1920. Tagung Neue Staaten neue Bilder? Visuelle Kultur im Dienst staatlicher Selbstdarstellung in Zentral- und Osteuropa seit 1918. Leipzig, 23.-26. Oktober 2003

La revue Signal vers lavenir dans le réseau des avant-gardes: laxe Milan-Paris-Berlin-Kiev. In: Allemagne-Russie-France-Italie. Figures dun transfert culturel quadrangulaire (des Lumières aux avant-gardes). Colloque à lEcole normale supérieure 14 et 15 novembre 2003


, ,

, ()